Analoge Klangsynthese

Hall


Digitaler Hall



Erst die Digitaltechnik ermöglichte, dass man im Studio auch verschiedene Räume auf sehr flexible Art und Weise und auch sehr kostengünstig simulieren konnte.

Heutzutage ist es schon mittlerweile möglich, mit einem PC in der Preisregion von etwa 400 € und einer Sequenzer-Software wie Cubase und kostenlosen Freeware-Plugins professionelle Musik zu produzieren. Im kostenlosen Bereich gibt es sogar ein Software-Modular-System, mit dem Klangerzeuger wie auch Effekte nach eigenen Bedürfnissen erstellbar und als VST-Plugin speicherbar ist - mit guter Soundqualität.