Analoge Klangsynthese

Audioeffekte




Sinus

Bild: Darstellung einiger Effekte der schwedischen Software Propellerheads Reason


Effekte stellen - entgegengesetzt manch anderen akademischen Meinungen - einen direkten Bestandteil der Klangsynthese dar. Ob eine Schwebung des Sounds per Pulsweitenmodulation oder mit einem Chorus-Effekt erzeugt wird, spielt für unsere Ohren nämlich keine Rolle.
Wir als Hörer können den Sound am Ende nur als einen akustischen Gesamteindruck wahrnehmen.